Forschende

Wir unterstützen Forscherinnen und Forscher, die im Bereich der Gefässmedizin herausragende und / oder innovative Leistungen erbringen, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, Gesuche bei uns einzureichen. Alle eingehenden Gesuche werden sorgfältig nach unseren internen Auswahlkriterien geprüft, um sicherzustellen, dass die Fördermittel dort eingesetzt werden, wo sie den größten Nutzen bringen und unserem Stiftungszweck entsprechen. Wir ermutigen talentierte Forscherinnen und Forscher, sich an uns zu wenden und ihre Projekte vorzustellen.

Zuletzt haben wir im Jahr 2021 folgende Studie gefördert: «Genomic Profiling in Patients with Lower Extremity Peripheral Artery Disease (LEAD)». Das Ziel der Studie war es, bei Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) genetische Varianten zu identifizieren, die Atherosklerose im Bereich der unteren Extremitäten prädisponieren. Hierdurch könnten bisherige Diagnose- und Behandlungsstrategien zur Behandlung der pAVK optimiert und gegebenenfalls individuell zugeschnitten werden.